Bildschirmfoto 2016-03-19 um 11.57.20

Die Kraft der Suggestionen

image6

Suggestionen sind ein wirksames Werkzeug wenn man damit umzugehen weiß. Durch die Anwendung von Suggestionen  werden die negativen Aspekte, die dich in der Entwicklung behindern, eliminiert.

Hier  die grundlegenden Schritte, die du durchlaufen sollst, damit Suggestionen effektiv wirken.

Ordne deine Ziele, ausgehend vom wichtigsten Ziel zum am wenigsten wichtigen Ziel.  Wo immer möglich sollten deine Ziele in irgendeiner Weise messbar sein.

Für jedes Ziel solltest du eine passende Suggestion formulieren. Das bedeutet, dass du deine Ziele in spezifische Instruktionen umwandelst, die deinem Unterbewusstsein sagen, wie es die einzelnen Ziele erreicht.

Entspannung! Nutze die ersten Minuten um so entspannt wie nur möglich zu werden. Versuch all deine Sorgen und Probleme von dir zu schieben. Du solltest dabei ruhig auf bewährte Methoden wie die progressive Muskelentspannung oder Atemübungen zurückgreifen.

Starte  damit, die zuvor von dir gewählten hypnotischen Wörter und Sätze auszusprechen und zu wiederholen. Spreche sie laut aus, oder höre eine von dir besprochenen Audioaufnahme an. 

Bevor du anfängst, solltest du einen Zeitplan dafür aufstellen. Halte deine Sitzungen jeden Tag ab. Fünf Minuten täglich sind schon genug. Wiederhole deine Suggestionen so oft wie möglich über den Tag.

Wie schon nicht nur in diesem Artikel erwähnt, sollten deine Ziele messbar sein bzw. deine Fortschritte in Bezug auf deine Ziele. Wenn du nichts messen kannst, wie willst du dann wissen, ob du dich verbessert hast?

Bist du deinen Zielen näher gekommen, als du es zu Beginn warst? Wenn die Antwort negativ ausfällt, dann ¸überdenke deinen Ansatz neu.

Alles Liebe

Natascha Korhammer

Diese Seite wurde erstellt mit Profit Builder! Click Here!    Hier gibt es eine Kurs in deutsch für Profit Builder.