Bildschirmfoto 2016-03-19 um 11.57.20

Wie du deine Ziele erreichst

image6

Wenn, ein Ziel noch weit entfernt scheint, verlässt uns oft der Mut. Wir sind überfordert und haben das Gefühl das  unser Ziel unerreichbar ist und wissen nicht wie wir es erreichen sollen. Der beste Weg diesem unerreichbar scheinende Ziel näher zu kommen ist: Starte mit einen fix und fertigen Bild. 

Starte immer mit den Endergebnis und gehe Schritt für Schritt gedanklich zurück bis du dort angelangt bist, wo du jetzt stehst. Brich die Handlungen herunter in so kleine Schritte das sie möglich sind. Ignoriere die äußeren Umstände, die Probleme die du zum jetzigen Zeitpunkt hast und die fehlenden Ressourcen, sondern überlege was du wirklich willst. Stelle dir das Endergebnis vor, fühle und visualisiere es. So startest du nicht aus einen Mangel heraus, sondern du gehst auf das vollkommene Bild deiner Vision zu. Wenn du das scheinbar unmögliche träumst, dann träume es so als wäre es bereits möglich.Träume so als gebe es keine Begrenzungen, keinen Mangel.Träume so das du im Vertrauen bist das alles was du brauchst auf den Weg auftauchen wird.

Alles Liebe Natascha Korhammer

Nächster Artikel: >>https://www.nataschakorhammer.com/warum-eine-entscheidung-zu-treffen-wichtig-ist/

Diese Seite wurde erstellt mit Profit Builder! Click Here!    Hier gibt es eine Kurs in deutsch für Profit Builder.